Vegan, aber günstig

Ventil Verlag

Vegan, aber günstig

vegan_aber_guenstig_rgb_lay (1)

„Spar dir das Tier!“

Wie schaffe ich es, günstig, gesund, ­abwechslungsreich und vegan zu leben?­

Der vegane Alltag muss nicht teuer oder kompliziert sein. Wenn man weiß wie, reicht der Gang zum nächsten Supermarkt, um sich ausgewogen vegan ernähren zu können, ohne auf teure Ersatzprodukte zurückgreifen zu müssen.

Patrick Bolk greift auf seine jahrelange Erfahrung als Veganer zurück und gibt in seinem neuen Buch »Vegan, aber günstig« Ratschläge, wie man auch mit günstigen Produkten aus dem Supermarkt um die Ecke Gerichte zubereiten kann, die nicht nur lecker und vielfältig sind, sondern auch alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Neben 50 Rezepten finden sich Tipps zur Haltbarmachung und optimalen Verwertung von Obst und Gemüse, alternativer Lebensmittelbeschaffung und der kostengünstigen Zubereitung von Fleischersatz, Pflanzenmilch & Co.

Mit den hier versammelten Kniffs und Tricks können ganz leicht tolle vegane Gerichte aus saisonalem Obst und Gemüse, gesunden Grundnahrungsmitteln und neu entdeckten Produkten gezaubert und sogar vegane Putzmittel und Kosmetik selber hergestellt werden – einfach, abwechslungsreich und für wenig Geld!

Ventil Verlag
Broschur, durchgehend farbig
144 Seiten
Erschienen am 3.12.2015
9,99 €(D)
ISBN 978-3-95575-048-0

Weitere Infos und Kaufmöglichkeiten hier oder bei Amazon.

Hier gibt es eine Leseprobe.

 

Pressestimmen (Auszug):

»Vegan, aber günstig« bietet eine kurzweilige, aber absolut umfassende Lektüre. Es ist auf seine ungezwungene Weise sehr informativ und motivierend. Die LeserInnen werden ermutigt, kreativ zu sein und in der Küche einfach etwas auszuprobieren, auch wenn man wenig Erfahrung mit dem Zubereiten von Speisen hat. »Vegan, aber günstig« sollte also in keiner Küche fehlen.“ (Vegan taste week)